segunda-feira, 4 de julho de 2016

Homenagem a Georg Fischer

Dass das Herz von Georg Fischer in besonderer Weise für das Buch Jeremia schlägt, ist wohl kein Geheimnis (Ernst Ehrenreich).

Não é segredo para ninguém que o coração de Georg Fischer bate mais forte por Jeremias.


Um livro interessante que descobri ontem. Uma homenagem ao biblista Georg Fischer, Professor da Universidade de Innsbruck, Áustria, grande estudioso do livro de Jeremias, por ocasião de seus 60 anos de vida. Georg Fischer estava, em 2012, no seminário do bíblico para professores. Veja aqui (foto) e aqui.

São 5 contribuições sobre o Pentateuco, 7 sobre os livros proféticos e mais umas tantas sobre assuntos vários. Os capítulos do livro estão em várias línguas: alemão, espanhol, francês, inglês e italiano. Os autores foram alunos de Georg Fischer.


MARKL, D.; PAGANINI, C.; PAGANINI, S. (Hrsg.) Gottes Wort im Menschenwort: Festschrift für Georg Fischer SJ zum 60. Geburtstag. Frankfurt am Main: Peter Lang, 2014, 302 s. - ISBN 9783631642849.
Gottes Wort im Menschenwort: Festschrift für Georg Fischer SJ zum 60. Geburtstag


Gottes Selbstmitteilung ist in den Texten der Bibel in menschlichen Worten vermittelt. Nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil soll die Exegese diese Texte mit allen verfügbaren - menschlichen - Methoden durchleuchten, um in ihnen Gottes Wort zu finden. Georg Fischer, dem diese Festschrift gewidmet ist, hat sich stets der Vielfalt des alttestamentlichen Kanons verpflichtet gewusst. Diese Weite spiegelt sich im vorliegenden Band, der fünf Beiträge zum Pentateuch, sieben Artikel zu den prophetischen Büchern, verschiedene Studien zu den Schriften sowie eine Arbeit zum Neuen Testament vereinigt. Alle Autoren dieses Bandes sind dem Jubilar als Lehrer begegnet. Ihre Beiträge sind von seiner Ausrichtung inspiriert. Sie präsentieren exegetische Analyse, die auf das Verständnis der theologischen Botschaft abzielt.

 
Leia Mais:
Perguntas mais frequentes sobre o profeta Jeremias

Nenhum comentário:

Postar um comentário